Unser Service

Fragen zur Frischeküche

Was bedeutet gesunde Ernährung durch die Frischeküche Holzkirchen?+-

Gutes und qualitativ hochwertiges Essen sorgt für stabile Gesundheit und Fitness, hohe Lebensqualität, Ausgeglichenheit und Zufriedenheit. Täglich frisch gekochte, saisonal abwechslungsreiche Gerichte mit und ohne Fleisch bieten Ihnen jeden Tag eine gesunde Ernährung. Wir bieten ein frisches und ausgewogenes Essen für Kinder und Jugendliche und orientieren uns an den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung.

Wir kochen natürlich ohne Farb- und Konservierungsstoffe oder Geschmacksverstärker, wie auch ohne gentechnisch veränderte Lebensmittel.

Wie entwickeln wir unsere Speisepläne?+-

Wie bieten drei verschiedene Speisepläne für Krippe- und Kindergartenkinder, Schulkinder sowie für Allergiker (Sonderkost) an.

Täglich liefern wir ein vegetarisches Gericht. Je nach Altersstufe bieten wir zusätzlich zwei- oder dreimal pro Woche ein Fleischgericht zur Wahl an. Zum Hauptgericht kann man entweder Vor- oder Nachspeise wählen. Wöchentlich gibt es bei uns zertifizierten Fisch. Zertifiziert bedeutet, dass der Fisch und die Meeresfrüchte aus nachhaltiger Fischerei kommen.

So sorgen wir für ein abwechslungsreiches Angebot, wo für jeden Geschmack was dabei ist.

Warum gibt es manche Gerichte nur an bestimmten Tagen?+-

Wir setzen qualitativ hochwertige und frische Lebensmittel ein. Deshalb beziehen wir unsere Rohstoffe von regionalen Anbietern, mit denen wir fest vereinbarte Liefertage haben. Gerade zertifizierter, frischer Fisch wird nur an bestimmten Tagen geliefert und soll nicht gelagert werden, um Gesundheitsrisiken zu vermeiden.

Wie hoch ist der Bioanteil?+-

Biologisch angebaute Produkte werden bereits eingesetzt und ihr Anteil wird kontinuierlich gesteigert. Wir verwenden derzeit Trockenstoffe wie Reis, Nudeln, Kartoffeln, Zucker, Öle und Essige mit Bio-Güte-Siegel.

Wie liefern wir aus?+-

Die täglich frisch zubereiteten Menüs werden heiß und kalt in speziellen Boxen ausgeliefert. Die gesetzlichen Hygienevorschriften bei Mindest-. und Höchsttemperaturen werden so eingehalten (DIN-Norm 10508).

Warum gibt es keine Fischstäbchen oder Pommes Frites?+-

Das Ausliefern von warmen Speisen (Cook & Hold) hat sehr viele Vorteile, bringt aber auch Einschränkungen mit sich. Nicht alle Speisen sind für dieses Verfahren geeignet. Vor allem Frittiertes wie Pommes oder Fischstäbchen würde durch die Lieferzeit stark an Qualität verlieren.

Bis wann kann man das Essen bestellen oder umbestellen?+-

Die Bestellung erfolgt wöchentlich bis Dienstagnacht (Inetmenue: 23:59 Uhr) für die kommende Woche. Da die Speisepläne 6 Wochen im Voraus online eingestellt werden, kann auch monatsweise bestellt werden.

Im Krankheitsfall kann das Essen im „Inetmenue“ (Online Portal) am gleichen Tag bis 07:59 Uhr eigenständig storniert werden.

Kann man das Essen testen?+-

Sie haben die Möglichkeit das Essen in einem Probemonat vier Wochen zu testen. Das Angebot richtet sich nach dem aktuellen Speiseplan und den üblichen Preisen.

Gibt es einen Mindestabnahme von Mittagessen?+-

Für Einrichtungen gilt: Mindestens zehn Essen täglich an vier Tagen in der Woche.

Was kostet ein Menü?+-

Essen pro Tag ab dem neuen Schuljahr 2017/2018

Kinderkrippe: 3,20 Euro
Kindergarten: 3,50 Euro
Kinderhort: 4,10 Euro
Schule: 4,10 Euro
Erwachsene: 4,40 Euro

Wie erfolgt die Abrechnung?+-

Die Abrechnung erfolgt über das internetbasierte Onlinesystem direkt oder am Monatsende.

Was bedeutet Sonderkost?+-

Sonderkost bedeutet gluten- und laktosefrei, ohne Nuss und ohne Schwein.

Fragen zum onlinebasierten Bestellsystem

Wie bekomme ich einen Zugang?+-

Über den Button Bestellsystem auf der Frischeküche Homepage gelangen Sie zu ihrem zugehörigen Link und können sich selbstständig anmelden.

Kindertagesstätten und kleinere Schulen wenden sich bitte direkt an das Frischeküche Team info@frischekueche-holzkirchen.de

Wie kann ich mein Essen in der Mensa abholen?+-

Der personalisierte Chip berechtigt zur Abholung des Essens in der Mensa.

Wo bekomme ich einen solchen Chip her?+-

Die Chips werden im Sekretariat der Schule ausgeben und aktiviert.

Was tue ich, wenn ich den Chip verloren habe?+-

Bei Verlust oder bei defektem Chip wenden Sie sich bitte an das Sekretariat der jeweiligen Schule. Nur im Sekretariat kann ein neuer Chip ausgegeben und aktiviert werden.

Was tue ich, wenn ich mein Passwort vergessen habe?+-

Wenn Sie bei der Online-Anmeldung eine E-Mail Adresse angegeben haben, wird Ihnen auf Anforderung ein neues Passwort zugesandt.

Falls technische Fehler auftreten, melden Sie sich bitte bei Frau Koll oder Frau Schömig in der Frischeküche gKU, telefonisch (08024 – 3033809) oder via Mail info@frischekueche-holzkirchen.de

Wie kann ich Essen über das Online-Portal bestellen?+-

Sie können Ihr Essen persönlich über das Online-Portal mit Ihren Login-Daten und dem Passwort bestellen. Das geht aber nur, wenn auf dem Konto Geld gebucht ist. Bitte überweisen Sie immer rechtzeitig.

Wie funktioniert die Bestellung, wenn ich ein Abo anlegen möchte?+-

Bei der Anmeldung haben Sie die Möglichkeit an individuellen Tagen ein Abo einzurichten. Das System wählt als Hauptgericht immer das Fleisch- bzw. Fischgericht aus. Bei Mehlspeisen wählt das System automatisch die Suppe. Die automatische Vorauswahl des Menüs können Sie bis Dienstag 23:59 Uhr für die folge Woche umbestellen.

Wann kann ich die Speisepläne einsehen?+-

Die Speisepläne werden Mitte des Monats für den kommenden Monat eingestellt.

Wie kann ich meine Bestellung stornieren, z.B. im Krankheitsfall+-

Eine bereits getätigte Bestellung kann ab dem 1. Krankheitstag bis 7:59 Uhr für die Folgetage über Ihren iNet-Account storniert werden.
Es ist keine Stornierung über das Sekretariat möglich!
Bei einer Stornierung wird der Geldbetrag von 4,10 €/ 4,40 € automatisch wieder Ihrer Einzahlung auf dem Benutzerkonto gutgeschrieben.